Menu
Menü
X

EKHN-Synode

Zusammenfassung Synode: Reformprozess „ekhn2030“ nimmt weiter Fahrt auf

Die digitale Kirchensynode der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ist am Samstag mit über 40 Tagesordnungspunkten zu Ende gegangen. Im Mittelpunkt stand vor allem ein Thema.

Synode der EKHN Quelle: MDHS

Weihnachten

Krippenspiel zum Mitmachen

Die Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen lädt Kinder ein, beim Krippenspiel am 24. Dezember mitzuwirken.

Pixabay 2021

Spiele-Fans aufgepasst!

Termin für "S(pi)eligenstadt" steht fest

Unverdrossen planen das Kinder- und Jugendbüro der Stadt Seligenstadt, die Katholische Jugendzentrale Offenbach-Land und die Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen die 10. Auflage der Seligenstädter Spieletage.

Pixabay

Neuer Jahrgang

Ab dem 30. November zur neuen Konfi-Zeit anmelden!

Die Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen ruft Jugendliche, die in den Jahren 2007 oder 2008 geboren wurden und in Seligenstadt und Mainhausen leben, dazu auf, sich für die Konfirmandenzeit ab Januar 2022 anzumelden.

Pixabay 2021

"Musik bei Kerzenschein" in Seligenstadt

Lieder und Arien zum Advent, Blech im Februar

Herbst- und Winterzeit ist Konzertzeit in der Evangelischen Kirche Seligenstadt: Gemeinsam mit der örtlichen Kirchengemeinde lädt das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau Musikfreunde jeden Monat zur „Musik bei Kerzenschein“ ein. Adventliche Lieder und Arien kommen am Sonntag, 5. Dezember, zu Gehör, "Steinheimer Blech" am 6. Februar.

kf

Advent

Schätze der Advents- und Weihnachtszeit entdecken

Der LEBENDIGE ÖKUMENISCHE ADVENTSKALENDER findet 2021 in Mainflingen und Zellhausen mit dem Thema „Schätze der Advents- und Weihnachtszeit“ statt.

Pixabay 2021

Nachrichten

Dürre in Simbabwe
28.11.2021 vr

Brot für die Welt-Aktion 2022 gestartet: Klima im Blick

Unter den Folgen der fortschreitenden Klimakrise leiden besonders stark die Menschen im Globalen Süden, obwohl sie am wenigsten zu seiner Entstehung beigetragen haben. Deshalb ruft die evangelische Aktion "Brot für die Welt" zu Spenden für die notleidenden Menschen auf. Die diesjährige Aktion wurde regional mit einem Gottesdienst eröffnet.

Jugendburg Hohensolms
26.11.2021 vr

Jugendburg Hohensolms soll verkauft und Kloster Höchst umgewandelt werden

Die EKHN-Synode debattiert emotional und engagiert über Gästehäuser: Die Evangelische Jugendburg in Hohensolms bei Wetzlar soll verkauft werden. Ein Schulträger, ein Wohnungsentwickler und eine Stiftung haben bereits Interesse an dem historischen Gebäude gezeigt: Das Bauwerk könnte eine „Inklusive Burg“ werden.

Mehr motivieren für Corona-Impfungen mit der Aktion #EinPiksFuerAlle
22.11.2021 rh

Booster für die Impfbereitschaft

Die Intensivstationen füllen sich wieder mit Covid-Patientinnen- und Patienten, dem bereits erschöpften Pflegepersonal wird auch im Herbst und kommenden Winter 2021 großes Engagement für die Erkrankten abverlangt – auch in den Krankenhäusern auf dem Gebiet der EKHN. Deshalb möchte die EKHN verstärkt die Impfbereitschaft fördern.

ekhn2030
18.11.2021 vr

Kirchenpräsident zu ekhn2030: „Ausstrahlungsstarke Kirche bleiben“

Der hessen-nassauische Kirchenpräsident Volker Jung hat sich am Donnerstag in einem Brief zum begonnen Zukunftsprozess „ekhn2030“ geäußert. In dem Schreiben an alle Gemeinden, Dekanate und Einrichtungen im Kirchengebiet begründet er noch einmal nachdrücklich die Aufgaben, vor denen die Evangelische Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) im nächsten Jahrzehnt steht.

12.05.2020 LSch

Schutz für unsere Mitarbeiterinnen

Das Gemeindebüro ist besetzt. Um unsere Mitarbeiterinnen nicht zu gefährden, aber nur telefonisch oder elektrionisch zu erreichen. Wir bleiben in Kontakt, rufen Sie an oder schicken Sie eine eMail, Frau Gröger und Frau Hölzinger sind weiterhin für Sie da.

10.05.2018 LSch

Notfallseelsorge

Haben Sie schon mal von der Notfallseelsorge gehört?

Die Notfallseelsorge ist - wie das Wort schon andeutet - Seelsorge, Begleitung und Beistand in akuten Notfallsituationen im Leben eines Menschen. Es ist eine Art "Erste Hilfe" für die Seele in unvorhersehbaren, unerwarteten und plötzlich eintreffenden Situationen, in denen man mit einer starken seelischen Belastung der Betroffenen rechnen muss.

top