Menu
Menü
X

Themen der Dekanatssynode Dreieich - Rodgau

Gebäudeentwicklung und Förderung der Kirchengemeinden

In den „qualitativen Konzentrationsprozess bei kirchlichen Gebäuden“ steigt das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau im Verlauf der 4. Tagung seiner II. Dekanatssynode am Samstag, 10. September, ein und stellt seine künftigen Pläne zur Vergabe der Mittel aus dem so genannten Finanzausgleich vor.

kf

Konzertreihe in Seligenstadt

Viel Blech zum Auftakt der Musik bei Kerzenschein

Herbst- und Winterzeit ist Konzertzeit in der Evangelischen Kirche Seligenstadt: Zusammen mit der örtlichen Kirchengemeinde lädt das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau Musikfreunde von Oktober bis März zur „Musik bei Kerzenschein“ ein.

kf

Sommerkirche

Sommerliche Träume vom Reich Gottes

Die zweite Bitte des Vater Unsers „Dein Reich komme“ steht im Mittelpunkt der Sommerkirche, die die beiden evangelischen Kirchengemeinden in Seligenstadt, Mainhausen und Hainburg auch in diesem Jahr wieder miteinander verbindet. An vier Sonntagen wird gemeinsam das Augenmerk auf die Hoffnung gelenkt. Es ist die Hoffnung, die Menschen antreibt, die darauf vertrauen, dass Gott mit seinem Reich auf uns Menschen zukommt.

Pixabay 2022

Nachrichten

10.08.2022 kf

Hoffnung nach Spendeneinbruch im ersten Corona-Jahr

Nach einem dramatischen Rückgang bei den Spenden und Kollekten für „Brot für die Welt“ im ersten Corona-Jahr 2020 haben sich die Zuwendungen aus dem Evangelischen Dekanat Dreieich-Rodgau im vergangenen Jahr auf leicht höherem Niveau stabilisiert.

10.08.2022 kf

Zukunftsthemen und Zusammenarbeit

Der landeskirchliche Prozess EKHN 2030 mit seinen Schwerpunkten Nachbarschaftsräume, Verkündigungsteams und Gebäudeentwicklung, die weitere inhaltliche Ausrichtung und strukturelle Gestaltung des Anfang 2021 fusionierten Dekanats unter dem Stichwort „1werden“: Etliche Zukunftsthemen gibt es derzeit in der evangelischen Kirche zwischen Langen und Seligenstadt zu bearbeiten. Erstmals in neuer Konstellation nach seiner Wahl zum Auftakt der II. Dekanatssynode im Januar tagte der Synodalvorstand des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau in Klausur.

10.08.2022 kf

Dank für 170 Jahre Bildungs- und Betreuungsarbeit am Kita-Kind

Ein Dankeschön für besondere Arbeitgeberverbundenheit bereitete der Arbeitsbereich Kindertagesstätten des Evangelischen Dekanats Dreieich-Rodgau acht Erzieherinnen, die in diesem Jahr ein rundes Dienstjubiläum zwischen 10 und 40 Jahren feiern können.

08.08.2022 kf

Glaube gemeinsam erradelt

Unter dem Projekttitel „Glaube.Gemeinsam.Gestalten.“ waren muslimische und christliche Jugendliche in der zweiten Sommerferienwoche fünf Tage lang mit dem Rad quer durch das Dekanat im Kreis Offenbach und in Hanau unterwegs.

05.08.2022 kf

Judy Bailey mit persönlichem Album in Obertshausen

"Das Leben ist nicht schwarz-weiß" lautet der Titel des neuen Albums, das die christliche Singer-Songwriterin Judy Bailey und ihr literarischer Kompagnon Patrick Depuhl am Donnerstag, 13. Oktober, in Obertshausen vorstellten Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr in der Waldkirche, Schönbornstraße 42, bei freiem Eintritt mit Spendenbitte am Ausgang.

26.07.2022 kf

Get-together gibt evangelischen Frauen Impulse

Für besseres Kennenlernen und mehr Austausch zwischen evangelischen Frauen im Dekanat Dreieich-Rodgau laden aktive Frauen im Beruf und im Ehrenamt zu einem Impulsabend am Freitag, 9. September, nach Dudenhofen ein. Los geht’s um 18:30 Uhr.

06.07.2022 kf

Vorverkauf für Gospel-Openair läuft

In die Kulisse des Dreieichenhainer Burggartens laden vier Openair-Gospelkonzerte ein: Die "Missa Parvulorum Dei" von Ralf Grössler präsentiert das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau am Samstag, 3., und Sonntag, 4. September, jeweils um 17 und um 20 Uhr. Karten sind ab sofort online erhältlich.

top