Menu
Menü
X

Langen und Hanau-Steinheim

Zwei Workshops: Rap und Hiphop ohne Menschenverachtung

Über seine Erfahrungen als Jude in der Rap- und Hiphop-Szene spricht der deutsch-jüdische Künstler Ben Salomo am 22. und 23. September bei zwei Workshops für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 21 Jahren.

(c) Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Zusammenfassung Synode

Synode von A wie Afghanistan bis Z wie Zukunftsprozess (mit Video)

Die hessen-nassauische Kirchensynode ist Samstagabend in Worms zu Ende gegangen. Ministerpräsidentin Malu Dreyer kam zu Besuch, die frühere Kultusministerin Hessens Karin Wolff wurde geehrt. Und gearbeitet wurde auch jede Menge am Reformprojekt "ekhn2030".

Kirchensynode im September 2021 im Schatten des Wormser Doms EKHN/Rahn

Diakonie

Pflege zwischen Liebe und Überforderung

„Pflegen und gepflegt werden – mit Würde und Präsenz“ ist der Titel eines neuen Kursangebots des Diakonischen Werks Offenbach-Dreieich-Rodgau. Die Veranstaltungsreihe mit Anteilen vor Ort und digital beginnt am Mittwoch, 22. September, um 19 Uhr im Familienzentrum Winkelsmühle, An der Winkelsmühle 5. Sie endet im Januar.

shutterstock.com/pusteflower9024

Amtsübernahme

Neuer Kirchenvorstand feierlich eingeführt

Am 1. September begann die Amtsperiode des neu gewählten Kirchenvorstands. Mit einem Festgottesdienst am 5. September in der Evangelischen Kirche in Seligenstadt wurden die zwölf Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher nun feierlich in ihr neues Amt eingeführt.

Bonifer 2021

Mit Verspätung

Endlich! Wir feiern Konfirmation

In den kommenden Wochen konfirmiert die Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen 36 Jugendliche in insgesamt drei Gottesdiensten. Wegen der Corona-Pandemie finden die Gottesdienste auch in diesem Jahr in der Katholischen Kirche St. Marien Seligenstadt statt.

EPDFoto/Jens Schulz

Aufgepasst

Qualifizierte Erzieher*innen für unsere Kita Niederfeld gesucht

Der Fachkräftemangel auf dem Erzieher*innen-Markt macht sich auch in unserer Evangelischen Kindertagesstätte Niederfeld bemerkbar. Deshalb sucht das Evangelische Dekanat Dreieich-Rodgau nun aktiv nach qualifizierten Mitarbeitenden und ermutigt dabei auch Berufsanfänger*innen, sich zu bewerben.

Pixabay 2021

Nachrichten

Bundestagswahl 2021
15.09.2021 red

Bundestag: Kirchen rufen zum Wählen auf

Die beiden Bischöfe der großen Kirchen in Deutschland, Heinrich Bedford-Strohm und Georg Bätzing, rufen ihre Mitglieder zur Wahl des nächsten Deutschen Bundestages auf.

Anna-Nicole Heinrich
14.09.2021 red

EKD-Präses und Bischof Kohlgraf loten Zukunftsperspektiven der Kirchen aus

Der Mitgliederrückgang macht evangelischer und katholischer Kirche zu schaffen. Wie können die Kirchen dieser Entwicklung begegnen? Darüber sprachen die EKD-Präses Anna-Nicole Heinrich und Bischof Peter Kohlgraf in einer Diskussionsrunde in Worms. Die Moderation des Gesprächs hatte der hessen-nassauische Präses Dr. Ulrich Oelschläger. Präses Heinrich zeigte sich zuversichtlich, dass die Kirchen auch weiterhin ein gesellschaftlich relevanter Player blieben. Sie deutete aber auch an, "dass wir nicht mehr alles machen."

Dr. Ulrich Oelschläger, Präses der Synode der EKHN
07.09.2021 rh

Jubiläum: Der Präses mit Humor, wenn es ernst wird

Hessen-Nassaus Synodenpräses Ulrich Oelschläger feiert in diesem Jahr am 8. September seinen 75. Geburtstag. Kirchenpräsident Jung würdigt Oelschlägers Engagement als Geschenk für die EKHN: "Als Präses agiert er mit viel Erfahrung, Überblick, juristischer und großer theologischer Kompetenz. Mit seiner Zugewandtheit und seinem Humor stärkt er – auch in schwierigen Situationen - den Geist der Zusammenarbeit.“

12.05.2020 LSch

Schutz für unsere Mitarbeiterinnen

Das Gemeindebüro ist besetzt. Um unsere Mitarbeiterinnen nicht zu gefährden, aber nur telefonisch oder elektrionisch zu erreichen. Wir bleiben in Kontakt, rufen Sie an oder schicken Sie eine eMail, Frau Gröger und Frau Hölzinger sind weiterhin für Sie da.

10.05.2018 LSch

Notfallseelsorge

Haben Sie schon mal von der Notfallseelsorge gehört?

Die Notfallseelsorge ist - wie das Wort schon andeutet - Seelsorge, Begleitung und Beistand in akuten Notfallsituationen im Leben eines Menschen. Es ist eine Art "Erste Hilfe" für die Seele in unvorhersehbaren, unerwarteten und plötzlich eintreffenden Situationen, in denen man mit einer starken seelischen Belastung der Betroffenen rechnen muss.

top