Menu
Menü
X

Lesen macht Spaß

Der Literaturkreis Froschhausen lädt alle Lesebegeisterten herzlich zu seinen Buchbesprechungen ein.

Wir treffen uns einmal im Monat - meist am zweiten Donnerstag - um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Froschhausen, Hermann-Ehlers-Straße 3.

Im Laufe eines Monats lesen wir alle ein zuvor ausgesuchtes Buch. Wenn wir darüber bei unseren Treffen sprechen, kann jede/jeder seine Gedanken zum Buch, etwa zum Inhalt, einzelnen Personen, Stimmung usw. äußern. Meist kommt eine regelmäßig sehr lebhafte Diskussion zustande. Sie ist für alle sehr bereichernd, da oft unerwartete Sichtweisen oder Meinungen dargestellt werden.

Die zu lesenden Bücher werden am Jahresende für das kommende Jahr zusammengestellt. Es sollten, auch aus Kostengründen, Taschenbücher vorgeschlagen werden, die der Vorstellende selbst gelesen hat. (U. Ditzen)

Die nächsten Termine und sind:

12. September 2019: Tolstoi: Die Dame mit dem Hündchen

10. Oktober, 2019: Maarten‘t Haart: Das Wüten der ganzen Welt

14. November 2019: Madelaine Bourdouxhe: Gilles Frau

 

 

 

top