Menu
Menü
X

Gottesdienst und Corona

Unter den  Rahmenbedingungen, die zum Schutz vor Infektionen derzeit eingehalten werden müssen, freuen wir uns auf die lange vermissten sonntäglichen Feiern im Gotteshaus in der Aschaffenburger Straße, wenn sie auch noch nicht in gewohnter Weise stattfinden können.

Teilnehmen am Gottesdienst können alle, die bereit sind, in der Kirche einen Mundschutz zu tragen und damit einverstanden sind, dass ihre Namen und Adressen am Eingang notiert werden.  Menschen mit Erkältungssymptomen werden allerdings gebeten, vorsichtshalber die Fernsehgottesdienste wahrzunehmen.

Für die Sicherheit im Gottesdienst hat unser Kirchenvorstand folgendes beschlossen:

Gottesdienste und Corona

 

Aufgrund der Vorgaben von Landesregierung und Landkreis bitten wir Sie um Voranmeldung für unsere Gottesdienste. Bitte hinterlassen Sie dabei Ihre Kontaktdaten. Sie werden nach vier Wochen automatisch gelöscht.

Online-Anmeldung

 

Die Sitzplätze werden am Eingang der Kirche angewiesen, um den jeweiligen Sicherheitsabstand zu gewährleisten. Sollten keine Plätze mehr zur Verfügung stehen, findet bei Bedarf ein zweiter Gottesdienst im Anschluss um 11 Uhr statt.

Unser Kirchenvorstand hat beschlossen bis auf weiteres in unseren Gemeindehäusern in Zellhausen und Froschhausen keine Gottesdienste zu feiern.

 

Hier noch einige externe Tipps für „Kirche und Gottesdienst von zu Hause“.

Gottesdienste im Radio und Fernsehen:

Gottesdienste in der ARD

Gottesdienste im ZDF

Gottesdienste im Bayerischen Fernsehen

Kirche im Hessischen Rundfunk

Kirche im Südwestdeutschen Rundfunk

Gottesdienste im Netz:

Kirche von zu Hause - ein Überblick der evangelischen Kirche Deutschland

Sublan – Gottesdienste im Internet

top