Menu
Menü
X

Ostermarsch 2017

Gemeinsam auf-er-stehen

Predigtreihe

Mensch! "Gestalten der Passion"

Zu einer neuen Predigtreihe laden die Evangelischen Kirchengemeinden Seligenstadt und Mainhausen sowie Hainburg in der Passionszeit ab 5. März ein. 500 Jahre nach Martin Luthers Anschlag der 95 Thesen und damit dem Beginn der Reformation gilt es nicht nur Gott neu zu entdecken, sondern auch die Menschen. Unter dem Motto „Mensch! – Gestalten der Passion“ beschäftigen sich daher die beiden Kirchengemeinden in ihren Sonntagsgottesdiensten mit den Höhen und Tiefen des menschlichen Seins.

Konfirmationsjubiläen

"Auf dem langen Weg Rast machen"

Zu einem Festgottesdienst am Sonntag, den 11. Juni 2017, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen alle ein, die vor 50, 60 oder 70 Jahren konfirmiert wurden.

Passionsandachten

"Augenblick mal! - Sieben Wochen ohne sofort"

Unter dem Motto „Augenblick mal! – Sieben Wochen ohne Sofort“ lädt die Evangelische Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen ab 1. März zu sechs Passionsandachten ein.

Nachrichten

Stress und Zeitdruck
28.02.2017 bs

Sieben Wochen ohne „Sofort“

Am Aschermittwoch ist alles vorbei! Dann beginnt die traditionelle Fastenzeit – keine Schokolade, kein Nikotin, kein Alkohol. Einen besonderen Impuls dazu gibt die evangelische Fastenaktion „7 Wochen Ohne".

20.02.2017 kf

Protestanten setzen Signale der Humanität

Über 350 Teilnehmer aus ganz Hessen und Nassau trafen sich erstmals zu einer gemeinsamen Flüchtlingskonferenz. Sie präsentierten ihre Ideen und debattierten auch mit Politikern. Auch das Evangelische Dekanat Rodgau informierte an seinem Stand über seine Projekte und Angebote. Einhellige Botschaft: Integration geht alle an.

Bei den sommerlichen Gottesdiensten am Glaskopf ist meist ein Posaunenchor dabei
02.01.2017 epd

Posaunenchöre sind evangelisches Markenzeichen

Posaunenchöre gehören seit Dezember 2016 zum immateriellen Kulturerbe in Deutschland. Die Blechbläsermusik sei ein evangelisches Markenzeichen, sagt Nicole Lauterwald, Geschäftsführerin des Posaunenwerks der EKHN.

28.12.2016 LSch

Neues aus dem Weltladen

Eine der vielen Routen, die seit Jahrhunderten, manchmal Jahrtausenden, die Orte und Menschen der Welt miteinander verbunden haben, führt durch Seligenstadt. Weil es...
12.12.2016 kf

Abenteuerfreizeit in den Sommerferien

Klettern am Fels und Kanufahren, Spaß im Schwimmbad und beim Stadtbummel: Eine Abenteuerfreizeit der Evangelischen Jugend im Dekanat Rodgau für Jugendliche ab 13 Jahren bietet das und noch mehr in den Sommerferien von 16. bis 21. Juli 2017.

Skyline von Frankfurt am Main
16.11.2016 pwb

Ökumenischer Kirchentag soll 2021 in Frankfurt stattfinden

Kirchenpräsident Dr. Volker Jung und der Limburger Bischof Georg Bätzing haben in einem gemeinsamen Brief an das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) Frankfurt am Main als Ort des nächsten Ökumenischen Kirchentages vorgeschlagen. Am Freitag wird das ZdK entscheiden, ob 2021 der gemeinsame Kirchentag an die Mainmetropole kommt.

07.10.2016 LSch

Gemeindefest 2016

Ein schöner Tag ward uns beschert ...

so beginnt ein Leserinnenbrief zum Gemeindefest am 11. September:

Mit dem Fahrrad zu Orten der Religion und des ökologischen Handelns: Seit 2012 bietet das Evangelische Dekanat Rodgau einmal im Jahr die Tour "Re(li)gion erfahren" an. Diesmal ging's rund um Rödermark.
06.09.2016 kf

Fünfte Dekanats-Radtour zu Orten des Glaubens und Lebens - diesmal um Rödermark

Apfelwein, Bienenstöcke, Christengemeinden… Ein spannendes regionales Abc buchstabierten die knapp 20 Teilnehmer*innen der fünften Radtour „Re(li)gion erfahren“ des Evangelischen Dekanats Rodgau. Die Tour rund um Rödermark offenbarte einiges an Geschichte und Geschichten rund um Ökologie und Ökumene.

top