Menu
Menü
X

Herzlich willkommen ...

... auf den Seiten der Evangelischen Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen.

Unsere Homepage hat ein neues Gesicht bekommen!

Wir sind noch dabei nach und nach alle Inhalte und Informationen für Sie zu aktualisieren. Sicher wird sich das eine oder andere noch ändern, Aktuelles und unsere Termine finden Sie aber bereits jetzt.

Anmeldung zur Konfirmation

Am 13. Dezember um 20 Uhr im Evangelischen Gemeindezentrum in der Jahnstraße 24 in Seligenstadt.

Märchenhafte Stunden im Advent

...Unter diesem Motto steht in diesem Jahr der lebendige Adventskalender in Zellhausen.

Auf! Sendung!

4. Ökumenische Synode in Seligenstadt unter dem Motto „ Auf! Sendung !“ mit den Leitungsgremien von St. Marcellinus und Petrus, Kirche des Nazareners, St. Marien und St. Margareta und Evangelischer Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen

Post

Ein Bierdeckel. In einem Brief Ihrer Kirche?

Ab dem 4. Oktober 2016 wartet Post der EKHN in den Briefkästen ihrer Kirchenmitglieder. Die Verwechslungsgefahr mit anderen Briefen ist nahezu ausgeschlossen: Auf dem Umschlag prangen ein Hipster mit bemerkenswertem Bart und der Satz „Worüber reden wir eigentlich?“

Kampagne: Bibel auf einem Bierdeckel

Jazziger Streifzug durch die Musikgeschichte zur Eröffnung

Herbstzeit ist Konzertzeit in der Evangelischen Kirche Seligenstadt: Zusammen mit der örtlichen Kirchengemeinde bittet das Evangelische Dekanat Rodgau Musikfreunde von Oktober bis März zur „Musik bei Kerzenschein“.

Musik bei Kerzenschein

"Re(li)gion erfahren"

Fünfte Dekanats-Radtour zu Orten des Glaubens und Lebens - diesmal um Rödermark

Apfelwein, Bienenstöcke, Christengemeinden… Ein spannendes regionales Abc buchstabierten die knapp 20 Teilnehmer*innen der fünften Radtour „Re(li)gion erfahren“ des Evangelischen Dekanats Rodgau. Die Tour rund um Rödermark offenbarte einiges an Geschichte und Geschichten rund um Ökologie und Ökumene.

Mit dem Fahrrad zu Orten der Religion und des ökologischen Handelns: Seit 2012 bietet das Evangelische Dekanat Rodgau einmal im Jahr die Tour "Re(li)gion erfahren" an. Diesmal ging's rund um Rödermark.

Nachrichten

"Du siehst mich", heißt das Motto des nächsten Deutschen Evangelischen Kirchentags im Mai 2017 in Berlin und - mit Blick auf das 500. Reformationsjubiläum - auf dem Weg nach Wittenberg.
28.11.2016 kf

Gruppenfahrt im Jubeljahr zum Kirchentag in Berlin

Eine ökumenische Gruppenfahrt zum Deutschen Evangelischen Kirchentag von 24. bis 28. Mai 2017 in Berlin und Wittenberg bietet das Evangelische Dekanat Rodgau für Jugendliche und Erwachsene an.

Zerbombte Häuser im syrischen Aleppo
26.11.2016 vr

Syrien: Synode fordert stärkere Friedensbemühungen

In einer Resolution zum Abschluss der Herbsttagung hat die hessen-nassauische Kirchensynode ein stärkeres Friedensengagement der Politik in Syrien gefordert. Auch der Familiennachzug für Geflüchtete aus der Krisenregion müsse in Deutschland dringend vereinfacht werden.

18.11.2016 CO

Krippenspiel

Wer gerne Theater spielt und die Weihnachtsgeschichte einmal auf ganz besondere Weise erleben möchte, kann die Gottesdienste am Heiligabend in der evangelischen Kirche in Seligenstadt mitgestalten.

Skyline von Frankfurt am Main
16.11.2016 pwb

Ökumenischer Kirchentag soll 2021 in Frankfurt stattfinden

Kirchenpräsident Dr. Volker Jung und der Limburger Bischof Georg Bätzing haben in einem gemeinsamen Brief an das Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK) Frankfurt am Main als Ort des nächsten Ökumenischen Kirchentages vorgeschlagen. Am Freitag wird das ZdK entscheiden, ob 2021 der gemeinsame Kirchentag an die Mainmetropole kommt.

07.10.2016 LSch

Gemeindefest 2016

Ein schöner Tag ward uns beschert ...

so beginnt ein Leserinnenbrief zum Gemeindefest am 11. September:

Orgel der Evangelischen Christuskirche Dietzenbach
24.06.2015 kf

Qualifizierte Ausbildung an der Kirchenorgel

Kräftig um neue Orgelschüler werben zurzeit die beiden Kirchenmusiker des Evangelischen Dekanats Rodgau, Dorothea Baumann und Christian Müller. Mit ihrer „Aktion Orgelbank“ rühren sie ab sofort wieder die Trommel für eine qualifizierte Ausbildung an der Orgel.

top