Menu
Menü
X

"Näher als du denkst ..." - 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Sommerkirche 2021 in Seligenstadt und Hainstadt

„Näher als du denkst…“ 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland. Sechs verschiedene Pfarrer*innen werden an zwei verschiedenen Orten in zwei Kirchengemeinden an sechs Sommersonntagen versuchen, Verbindungen herzustellen, Beziehungen zu knüpfen. Und Sie sind herzlich eingeladen, mitzutun!

Wir gehören zusammen, haben gemeinsame Traditionen und tragen Verantwortung füreinander. Gleichzeitig teilen wir die Sehnsucht, uns voneinander abzugrenzen, eigene unverwechselbare Standpunkte zu finden.

Judentum und Christentum – ein unauflösliches Band, das uns verbindet, Segen und Fluch zugleich. Fluch, weil das Angewiesen-Sein in christlicher Tradition in der Abgrenzung zu Scheuklappendenken, Engführungen in der Theologie und Diskriminierungen geführt hat. Im schlimmsten Fall war sie die Voraussetzung für industriell organisierten Geschwistermord. Segen, weil die Fülle unseres Glaubens sich nur im Kontakt zu unseren jüdischen Geschwistern voll entfalten kann. In unserer Sommerpredigtreihe versuchen wir, dem Segen bewusster Raum zu geben, durch weit geöffnete Fenster frische Luft in unsere Denkmuster strömen zu lassen, uns an den Sonnenstrahlen gemeinsamer Traditionen aufzuwärmen und das Leben mit seinen Begrenzungen und Möglichkeiten zu feiern.

Auf ganz unterschiedlichen Wegen nähern wir uns unseren Ursprüngen und kommen uns in unseren Gottesdiensten hoffentlich auch als Christ*innen näher. Sechs verschiedene Pfarrer*innen werden an zwei verschiedenen Orten in zwei Kirchengemeinden an sechs Sommersonntagen versuchen, Verbindungen herzustellen, Beziehungen zu knüpfen.

Und Sie sind herzlich eingeladen, mitzutun!


top