Menu
Menü
X

Gott neu denken

Abendreihe "Gottesbilder in der Moderne": Längst ist klar, dass die meisten Menschen nicht mehr an den endzeitlichen Weltenrichter denken, wenn sie "Gott" sagen. Aber was ist Gott dann?

Die ökumenische Gesprächsreihe im Café K in der Aschaffenburger Straße 105 in Seligenstadt, in der Gottesbilder in Frage gestellt und diskutiert werden können, wird am

Mittwoch, den 19. September um 20 Uhr weitergeführt. Dr. Rainer Kessler, bis 2010 Professor für Altes Testament in Marburg und vorher Pfarrer in Dreieich, ist im Treffpunkt neben unserer Kirche zu Gast und führt in die ethischen Fragen der hebräischen Bibel ein. Er gibt Impulse aus seiner Forschungsarbeit und lädt theologisch Geübte und Ungeübte zu Austausch und Gespräch ein. Moderiert wird der Abend von Vikarin Charlotte Voß, deren Doktorvater er ist.

Am 17. Oktober 2018 lädt Pfarrer Alexandru Lita mit dem Thema „ Zwischen Gericht und Heil - Gottesbilder im Neuen Testament“  zum Gespräch ein.

Die Reihe endet am 21. November mit Pfarrerin Leonie Krauß-Buck und Vikarin Charlotte Voß unter dem Motto „ Wenn der Kinderglaube in die Krise kommt“. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

LKB


top