Menu
Menü
X

Frühling in der Kita

Es wächst was in der Kita Niederfeld

Im Garten der Evangelischen Kindertagesstätte Niederfeld ist seit Wochen was los. Viele kleine und große Gärtnerinnen und Gärtner sind bei der Arbeit und bepflanzen die unterschiedlichsten Beete.

Die unterschiedlichsten Pflanzarten wurden eingepflanzt.

Es gibt Blumenbeete, die in voller Pracht erblühen und das Außengelände der Kita in der Berliner Straße erstrahlen lassen. Aber auch Gemüse- und Kräuterbeete sind im Garten zu finden.

Am Kräuterbeet haben Kinder und Team bereits die erste Ernte eingefahren. Die Kräuter aus Eigenanbau fanden denn auch gleich ihren Weg in Küche der Kita, wo die Hauswirtschaftskräfte den Kindern täglich ein frisches Mittagessen aus regionalen und saisonalen Zutaten zubereiten. Die geernteten Kräuter verfeinern Salat und auch den leckeren Kräuterquark, den alle Kinder lieben.

Alle - die großen wie die kleinen Gärtnerinnen und Gärtner - sind gespannt und fleißig am Gießen, damit die Ernte auch weiterhin gut ausfällt. Denn alles, was im Kinder und Team im Garten der Kita ernten ernten, wird dann auch beim Mittagessen voller Freude verspeist. Ob in leckeren Salaten oder als Gemüsebeilage, gekocht oder roh: Alle probieren gerne von allem.


top