Menu
Menü
X

Kinderclub

Am Nachmittag spielen, Theater erleben und Zirkus besuchen

Mit dem Schulbeginn hat auch der Kinderclub im Evangelischen Gemeindezentrum Seligenstadt wieder geöffnet. Wie bisher gibt es weiterhin die "Offenen Nachmittage" in der Jahnstraße 24 an jedem Dienstag und Donnerstag von 14 bis 16.30 Uhr.

Alle Kinder von 6 bis 12 Jahren sind eingeladen zum Spielen, Malen, Basteln, Ausruhen und Lesen. Dienstagnachmittags dürfen gerne auch jüngere Kinder kommen, wenn sie von ihren Eltern begleitet werden. Bei gutem Wetter ist dann das Spielmobil auf der Bleichwiese geöffnet. Während der „Offenen Nachmittage“ können Kinder kommen und gehen, wann sie möchten. Der Besuch ist kostenlos.

In den nächsten Monaten gibt es darüber hinaus einige besondere Höhepunkte im Kinderclubprogramm:

Vom 15. bis 18. September wird der Kinder-und Jugendzirkus „Circo Fantazztico“ aus Costa Rica zum siebten Mal im Rahmen einer Europatournee in Seligenstadt zu Gast sein und am Freitag, 16. September im großen Saal des „Riesen“ um 15 Uhr sein Programm „Ein Sofa auf hoher See“ aufführen, ein Zirkustheaterstück mit Akrobatik, Jonglage, Clownerie, Tanz und Musik.

Am Freitag, 23. September präsentiert der Kinderclub in Kooperation mit der Stadtteilzeitung "NiederfeldRundblick" das alljährliche Freiluft-Theater auf dem Spielplatz zwischen den Hochhäusern in der Berliner Straße. Die Gruppe „Flunker produktionen“ führt um 15.30 Uhr "Sonst noch Wünsche?" auf - ein Figurentheater für Kinder und Erwachsene. Der Eintritt ist frei, die Kosten werden von dem Wohnungsunternehmen Nassauische Heimstätte getragen. Bei schlechtem Wetter wird im Evangelischen Gemeindezentrum in der Jahnstraße gespielt.

Das Spielmobil des Kinderclubs ist in den nächsten Wochen bei unterschiedlichen Anlässen im Einsatz, zum Beispiel beim Niederfeld-Fest am Samstag, 17. September und beim Jubiläumsfest der Evangelischen Kirchengemeinde am 25. September.

Die traditionelle Herbstfreizeit für Kinder von 6 bis 12 Jahren führt vom 22. bis 26. Oktober nach Herbstein im Vogelsberg. Fünf Tage lang wird dort im CVJMFeriendorf gemeinsam gekocht, gegessen, gebastelt, gespielt und die Umgebung erkundet. Nähere Auskünfte zu allen Angeboten des Kinderclubs gibt es unter kinderclubseligenstadt.de und beim Gemeindepädagogen Claus Ost, Tel. 06182-29654, Fax 06182-924964 oder e-Mail: claus.ost@seligenstadt-evangelisch.de.

Der Seligenstädter Kinderclub ist ein Angebot der Evangelischen Kirchengemeinde Seligenstadt und Mainhausen in Zusammenarbeit mit der Stadt Seligenstadt für alle Kinder, die hier leben.  


top